Goldene Göre


Das Projekt "LOW ALC|MAX FUN" der Sportgemeinde Niederwangen ist für die Goldene Göre nominiert.

Die Goldene Göre ist der Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung des Deutschen Kinderhilfswerkes und mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Der Preis wird am 11. März 2012 im Rahmen der Geburtstagsgala zum 40-jährigen Bestehen des Deutschen Kinderhilfswerkes im Berliner Friedrichstadt-Palast verliehen. Das Projekt wird dort in einem von TV-Moderator Ingo Dubinski in Wangen gedrehten Kurzfilm vorgestellt.

Von allen knapp 100 Einsendungen für den Goldene Göre Preis gehört das Projekt, LOW ALC|MAX FUN , zu den eindrucksvollsten. Das bedeutet, dass dieses Projekt in diesem Jahr zu den vier Nominierten gehören.
Am 11.03.2012 wird endlich das Geheimnis gelüftet, wer die Goldene Göre – den begehrten Preis des Deutschen Kinderhilfswerkes – tatsächlich mit nach Hause nehmen darf.

 Terminvereinbarung & Anfragen 
Ab sofot erreichen Sie uns über unser neue Mailadresse:   Info@Low-Alc.de   Wir...
Wir sind Zurück !
Nach einer längeren Ruhepause beginnen wir am Freitag beim Niederwangener Adventsmärktle...
Weitere Nachrichten der SG-Niederwangen finden Sie in unserem Nachrichtenarchiv
mehr ...
Wir danken unseren Partnern und Sponsoren: